Druckversion

Viele gute Gründe

 

die für UNIVERSAL sprechen:

  • Frei von Weichmachern, Chlor und Halogenen
  • UV-beständig
  • Bitumenverträglich
  • Umweltfreundlich
  • Kostensparend
  • Werterhaltend
  • Witterungsbeständig, ohne zusätzlichen Oberflächenschutz
  • Dimensionsstabil
  • Universell verwendbar
  • Für die einlagige Verlegung auch bei 0° Dachneigung
  • Geeignet für Regenwasserbecken

Anschlüsse an Details etc. sind auch nach Jahren ohne weitere Untergrundvorbehandlungen möglich (Wiederanbindung). Es ist keine spezielle Anschlussbahn und zusätzliche Nahtversiegelung erforderlich.

UNIVERSAL-Systeme:

UNIVERSAL ist einsetzbar bei Neubau und Sanierung, für ein- und zweischalige Flachdächer aller Dachneigungen.

UNIVERSAL kann auf folgenden Untergründen verlegt werden:

  • Stahlprofilblech, kunststoffbeschichtet
  • Beton, Porenbeton, Bimsbeton, etc.
  • Holz und Holzwerkstoffen
  • Altdachflächen (anwendungstechnische Prüfungen erforderlich)

Verlegtechniken:

  • Lose Verlegung (unter Kiesauflast)
  • Mechanische Befestigung
  • Teil- oder vollflächige Verklebung mit geeignetem Klebern

Bei allen Systemen werden die Nähte mit Heißluftgerät oder Handbrenner verschweißt.

Brandschutz:

Dachabdichtungen bestehen aus einem Schichtenpaket unterschiedlicher Baustoffe. Daher werden die Brandschutzanforderungen nach DIN EN 1187 – BRoof(t1/t2/t3) an das Gesamtverhalten aller Schichten gestellt.

Mit UNIVERSAL haben eine Vielzahl von Dachaufbauten die Prüfung gegenüber Flugfeuer und strahlende Wärme bestanden.

Ihr Fachberater

Hier finden Sie den Icopal-Fachberater in Ihrer Nähe!

zur Fachberater-Suche

UNIVERSAL-Ordner

Blättern Sie doch gleich durch, online!

zum Beratungsordner

Info-Hotline

0800 8547120 zum Nulltarif

Wir sind für Sie da!