Druckversion

UNIVERSAL - fachgerecht verlegt

Details entscheiden!

Neben fachgerechter Planung und der Auswahl geeigneter Produkte kommt es im wesentlichen auf die handwerkliche Ausführung an. Insbesondere Details müssen so ausgeschrieben und ausgeführt werden, dass sie ausreichende Sicherheit bieten.

Diese Verlegeanleitung soll eine Hilfe sein für die fachgerechte und detailgenaue Verarbeitung der Dachbahn UNIVERSAL von Icopal in einlagiger Verlegung. Sie ist vorrangig zu beachten wenn externe Vorschriften und Richtlinien, z. B. DIN und Flachdachrichtlinien, den materialbedingten, technischen Erfordernissen zuwiderlaufen. Eine Nichtbeachtung führt zum Erlöschen des Gewährleistungs- anspruches, es sei denn, die gewählte Ausführung ist in schriftlicher Form durch unser Haus genehmigt worden.

Bei der Erstverarbeitung von UNIVERSAL sollte der kostenfreie Lehrverleger-Service von Icopal in Anspruch genommen werden.

Für objektbezogene Detail- oder Problemlösungen nutzen Sie bitte unseren anwendungstech- nischen Beratungsservice zum Nulltarif:

Hotline unter Tel. 0800 8547120

PDFPDF-Download Verlegeanleitung UNIVERSAL

Ihr Fachberater

Hier finden Sie den Icopal-Fachberater in Ihrer Nähe!

zur Fachberater-Suche

UNIVERSAL-Ordner

Blättern Sie doch gleich durch, online!

zum Beratungsordner

Info-Hotline

0800 8547120 zum Nulltarif

Wir sind für Sie da!